Aktuell

Wurzener lassen 2017 sportlich ausklingen

Von am 1. Januar 2018

Trotz Regenwetter im Vorfeld, Pfützen und schlammiger Wege machten sich am Silvestermorgen rund 200 Läufer aller Altersklassen auf den Weg durch den Wurzener Stadtpark. Innerhalb einer Stunde konnte die 750 m lange Runde, begleitet und motiviert von Musik und den Anfeuerungsrufen der zahlreichen Zuschauer, nach Lust und Laune so oft absolviert werden, wie es Kondition und Ausdauer zuließen.

Wer wollte, konnte sich zwischendurch auch bei Tee und Glühwein ein bisschen erholen, um dann noch ein paar zusätzliche Laufmeter obendrauf zu packen. Als Lohn der Mühe gab es im Ziel eine Teilnehmerurkunde mit den erreichten Rundenzahlen, obendrein spendierte KabelTV Eilenburg 20 Powerbanks, die unter allen Startern ausgelost wurden.

Organisiert wurde das traditionelle Sportereignis zum Jahresausklang, das in diesem Jahr bereits zum 24. Mal stattfand, vom Triathlon- und Ausdauersportverein Wurzen e. V., der die laufbegeisterten Wurzener und jene, die es noch werden wollen, sicherlich auch zum Silvesterlauf 2018 wieder in den Stadtpark einladen wird.

Kommentar verfassen