Aktuell

Gehweg in der Lichtwerstraße wird erneuert

Von am 1. Oktober 2017

Dass der Zustand des östlichen Gehwegs in der Lichtwerstraße sehr zu wünschen übrig lässt, ist in der Wurzener Stadtverwaltung seit längerem bekannt.

Vor allem für Familien mit Kinderwagen oder Passanten, die auf Rollstuhl oder Rollator angewiesen sind, lässt sich die Strecke nur unter Mühen bewältigen. Des Öfteren nutzen Betroffene deshalb die Straße, was zu erheblichen Gefährdungen des Straßenverkehrs führen kann.

Wie Michael Zerbs vom zuständigen Wurzener Tiefbauamt erklärte, steht der Gehweg deshalb auf der Prioritätenliste des Wurzener Fußwege-Konzepts ganz oben und soll nun eine Deckenerneuerung bekommen.

In seiner jüngsten Sitzung beschloss der Technische Ausschuss die Vergabe des Bauvorhabens zum Preis von 103.146,86 € an die Firma Gala Service Wurzen GmbH.

Die Vergabe erfolgte nach beschränkter Ausschreibung, fünf regionale Firmen waren angeschrieben worden, von denen drei ein Angebot abgaben. Laut Michael Zerbs hat die Gala Service Wurzen GmbH das wirtschaftlichste Angebot gemacht und in der Vergangenheit bereits mehrere Baumaßnahmen für die Stadt Wurzen in guter Qualität ausgeführt.Der Angebotspreis liegt zudem innerhalb der im Haushaltsplan vorgesehenen Kostenplanung.

Mit den Bauarbeiten soll am 16. Oktober 2017 begonnen werden.

Kommentar verfassen