Aktuell

Zu Gast in Wurzen – FCM Garges

Von am 31. Mai 2017

Am 8./9. Juli 2017 treffen sich in Wurzen junge Fußballer aus ganz Europa zum 3. Internationalen Jugendfußballturnier des ATSV Frisch Auf Wurzen. Thomas Nikoleit, Initiator und Mitorganisator des Turniers, stellt die teilnehmenden Mannschaften und Vereine und ihre Herkunftsorte vor, heute:

FCM Garges – der Dritte im Bunde

Aus dem nördlich von Paris gelegenen Vorort Garges lès Gonesse reist der dritte französische Teilnehmer an.

Der Verein feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen. Die Rot-Weißen spielen auf Bezirksebene (Departement). Dort belegen sie einen der vorderen Plätze des Klassements.

Wissam Ben Yedder erlernte bei FCM Garges das Fußballspielen. Über die Stationen UJA Alfortville und FC Toulouse gelangte er zu seinem derzeitigen Klub, dem FC Sevilla (Spanien).

Die Stadt mit ihren ca. 40.000 Einwohnern liegt unweit des Flughafens Paris-Roissy Charles de Gaulle. Die Hauptstadt Paris ist ungefähr 15 Kilometer entfernt.

8. und 9. Juli 2017 – 3. Internationales Jugendturnier des ATSV Frisch Auf Wurzen mit freundlicher Unterstützung der Stiftung der Sparkasse Muldental.

Bienvenue, FCM Garges lès Gonesse!

Gast-Autor: Thomas Nikoleit

Kommentar verfassen